Kundenbindung

Kundenbindung über Bonuspunkte

Bonus- oder Punktesysteme sind bekannt und beliebt als Instrument der Kundenbindung. Im e-vendo System haben Ihre Kunden die Möglichkeit durch einen Einkauf erworbene Bonuspunkte für den Kauf weiterer Artikeln einzusetzen. Der Kauf auf Bonuspunkte wird von allen Modulen unterstützt: Online Shopsystem, Kassenlösung und Fakturierung. Der Kunden kann im Kundenbereich den Stand des Bonuspunkte-Kontos jederzeit einsehen.

Mehr Informationen zum Bonuspunkte-System finden Sie hier. »

Bonuspunkte System

Bonussystem - Punktesystem

Das Bonuspunktesystem dient in erster Linie zur Kundenbindung. Mit jedem Verkauf über das e-vendo Warenwirtschaftssystem werden dem Kunden Bonuspunkte an Stelle von Skonto-Rabatt gewährt, wenn er seine Rechnung innerhalb eines bestimmten Zahlungszieles bezahlt.

Erworbene Bonuspunkte können gesammelt und bei einem der nächsten Einkäufe als Zahlungsmittel eingesetzt werden. Zu diesem Zweck kann bei jedem Artikel zusätzlich zum Verkaufspreis ein Punktewert definiert werden, der zum Erwerb dieses Artikels an Stelle des Verkaufspreises verwendet werden kann.

Das Bonuspunkte-Konto

Es wird für jeden Kunden ein Bonuspunkte-Konto geführt.

Dieses Bonus-Konto ist auch für den Kunden im Shopsystem im Kunden-Bereich einsehbar.

Skonto versus Bonuspunkte

Die Gewährung von Skonto wird durch das Bonuspunktesystem ersetzt, wobei der rabattierte Umsatz in Ihrem Hause bleibt. Dem Kunden wird ein höherer Prozentsatz an Punkterabatt gewährt, als in Wirklichkeit durch den Unterschied von Einkaufs- zu Verkaufspreis vorhanden ist.

Das sonst über Skonto an Sie nicht ausgezahlte Geld bleibt bis zur Einlösung der Punkte in Ihrem Besitz. Kaufmännisch ist das Bonussystem interessanter als das veraltete Skontosystem.

Ein Beispiel für ein Punkte / Währungsverhältnis von 1/1:

Sie verkaufen einen ersten Artikel zu 130,- Euro. Sie gewähren 10% Bonuspunkte, d.h. 13 Punkte werden dem Kunden auf seinem Punktekonto bei rechtzeitigem Zahlungseingang gutgeschrieben.

Ein zweiter Artikel, der Sie im Einkauf 10,- Euro kostet und im Verkauf mit 13,- Euro angesetzt ist (30% Marge), kann für 13 Punkte erworben werden.

Stellt man den Einkaufspreis des zweiten Artikels dem ersten Artikel gegenüber, resultiert daraus ein tatsächlich gewährter Rabatt von 7,69% bei einem Bonuspunkterabatt von 10%.

Ein Beispiel für ein Punkte / Währungsverhältnis von 1/2:

Sie verkaufen einen ersten Artikel zu 130,- Euro Sie gewähren 10% Bonuspunkte, d.h. 13 Punkte werden dem Kunden auf seinem Punktekonto bei rechtzeitigem Zahlungseingang gutgeschrieben.

Ein zweiter Artikel, der Sie im Einkauf 5,- Euro kostet und im Verkauf mit 6,50 Euro angesetzt ist (30% Marge), kann für 13 Punkte erworben werden.

Stellt man den Einkaufspreis des zweiten Artikels dem ersten Artikel gegenüber, resultiert daraus ein tatsächlich gewährter Rabatt von 3,85% bei einem Bonuspunkterabatt von 10%.

Newsletter Marketing

Kunden binden mit dem Newsletter-Marketing

Newsletter-Marketing ist immer noch ein wichtiger Bestandteil jeder Online-Marketing Strategie. Das Versenden von - inhaltich merhwertigen - Unternehmensnewslettern mit aktuellen Informationen oder attraktiven Angeboten eignet sich bestens zur Kundengewinnung und Kundenbindung. Mit dem Newsletter-Modul von e-vendo können Sie personalisierte Newsletter direkt aus dem System, mit der Partner-Software von oder anderen Newsletter-Tools versenden.

So funktioniert das e-vendo Newsletter Modul. »

Halten Sie Ihre Kunden stets auf dem Laufenden - Das e-vendo Newsletter-Modul

Für die An- und Abmeldung zum eigenen Newsletter stehen in der Shop Software zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

  • 1. Anbindung an die Newsletter Software SuperMailer
  • 2. Vergabe einer Selektion im Adressenstamm bei Anmeldung zum Newsletter
  • Anbindung an die Newsletter Software SuperMailer

    Bei Einsatz der Newsletter Software SuperMailer kann direkt aus der Shop Software heraus die Anmeldung und auch die Abmeldung zum Newsletter angeboten werden.

    Newsletter-Interessenten können sich allein mit ihrer E-Mail-Adresse für den Newsletter registrieren. Sie benötigen dafür keine Registrierung, kein Login im Onlineshop. Optional können bei der Registrierung zum Newsletter aber auch z.B. Anrede, Vorname und Name (oder auch andere von Ihnen gewünschte Daten) abgefragt werden, um personalisierte Newsletter zu erstellen.

    Das für die Anmeldung angewendete Double-Opt-In-Verfahren bietet die Gewähr, dass keine ungewollten Anmeldungen zum Newsletter erfolgen. Der Interessent erhält nach Eingabe seiner E-Mail-Adresse eine E-Mail dorthin gesandt. In dieser E-Mail ist ein Bestätigungs-Link enthalten. Erst mit Klick innerhalb von 30 Tagen auf diesen Bestätigungs-Link wird die Anmeldung zum Newsletter gültig. Durch entsprechende Verschlüsselungs-Methoden, die für jede Anmeldung einen individuellen Schlüssel (Key) festlegen, sind Manipulationen nahezu ausgeschlossen.

    Direkt in jeden Newsletter sollte dann der jeweilige Abmelde-Link, üblicherweise am Ende des Newsletters, aufgenommen werden. Dieser Link führt dann direkt auf die Newsletter-Abmeldung im Webshop.

    Über individuelle Anpassung im Anmeldeformular ist auch eine differenzierte Anmeldung zu verschiedenen Newsletter-Themen möglich.

    Vergabe einer Selektion im Adressenstamm bei Anmeldung zum Newsletter

    Bei dieser An- und Abmelde-Möglichkeit zum Newsletter ist eine Registrierung, ein Login, im Onlineshop notwendig. In den Kundendaten selber kann der Kunde den/die gewünschten Newsletter aktivieren oder deaktivieren.

    Bei aktiviertem Newsletter erhält der Kunde eine Selektion zugeordnet. Anhand dieser Selektion kann dann aus der Warenwirtschaft, aus dem ERP, heraus eine Abfrage der mit dieser Selektion verbundenen Adressen erfolgen. Diese Daten können dann für den Import in ein beliebiges Newsletter System genutzt werden oder es kann auch direkt aus dem Abfrage-Modul heraus eine Serien-E-Mail versandt werden (diese allerdings nur im Textformat).

    Duch die notwendige Registrierung erhalten Sie auch hier keine ungewollten Anmeldungen zum Newsletter. Eine Abmeldung ist über Login im Webshop und Deaktivierung des Newsletters in den Kundendaten möglich. Es können verschiedene Newsletter angeboten werden. Bei jedem wird die dazu jeweils passende Selektion vergeben. Ein Kunde kann sich gleichzeitig zu mehreren Newslettern anmelden.

    Interessiert? Dann lassen Sie sich beraten! - Unverbindlich und kostenfrei! Beratung anfordern!

    Instrumente der Kundenbindung:
    Schnellbestellung und Merkzettel

    Steigern Sie Ihre Kundenbindung indem Sie es Ihren Kunden so einfach wie möglich machen! Je einfacher und bequemer der Einkauf im Onlineshop, desto mehr werden Ihre Kunden auch in Ihrem Webshop einkaufen. Für Kunden, die häufig in Ihrem Onlineshop bestellen, ist daher oft hilfreich, die von ihnen gewünschten Artikel ohne Navigation über den Katalog oder die Suche mit wenigen Klicks in den Warenkorb zu bekommen. dafür existieren im e-vendo Onlineshop System Möglichkeiten der Schnellbestellung sowie der Bestellung per Merkzettel.

    Erfahren Sie mehr zu Schnellbestellung und Merkzetteln. »

    Merkzettel und Schnellbestellung

    Kundenbindung dank Schnellbestellung

    Für die Navigation im Onlineshop steht der Katalog zur Verfügung, in dem Informationen und die Produkte angeboten werden. Dies ist für Kunden/Besucher, die noch prinzipiell auf der Suche sind, wichtiges Hilfsmittel zum Finden der Artikel. Für die Stammkundschaft wiederum ist es oft eher lästig, sich durch den Katalog zu bewegen, um die Produkte in den Warenkorb zu legen. Der e-vendo Onlineshop bietet häufig wiederkehrenden Kunden, die Möglichkeit Artikel per Schnellbestellung in den Warenkorb zu legen.

    Die Schnellbestellung funktioniert auf Basis von:

    • Schnellbestellung eines Artikels über Eingabe von Artikel-Nr. und Menge
    • Bestellvorlage anhand des letzten Auftrags des Kunden
    • Bestellung anhand der vom Kunden am meisten gekauften Artikel
    • Massenbestellung (über Artikel-Nr. und Menge)

    Bequemer Online Shoppen mit Merkzettel

    Der Merkzettel bietet den Besuchern im Shopsystem die Möglichkeit, beim Surfen durch das Produktangebot interessante Produkt für einen späteren Einkauf zu merken.

    Mit Login bleibt der Inhalt des Merkzettels über die aktuelle Shop-Sitzung hinaus erhalten. Kehrt der Kunde zu einem späteren Zeitpunkt zu Ihrem Onlineshop zurück und loggt sich ein, so steht ihm sein Merkzettel wieder zur Verfügung.

    Die Positionen vom Merkzettel können alle oder auch einzeln vom Merkzettel in den Warenkorb übernommen werden. Dabei kann festgelegt werden, ob die Merkzettel-Positionen weiterhin erhalten bleiben. Dadurch entsteht die Möglichkeit, dass die Kunden sich ihren privaten "Mini-Katalog" zusammenstellen.

    Der Merkzettel enthält nicht nur die Produkte selbst, sondern auch je Merkzettel-Position eine Mengenangabe. Dies in Zusammenhang mit der Option, die Merkzettel-Positionen nach Übernahme in den Warenkorb auf dem Merkzettel zu erhalten, bietet den Shop-Kunden die Möglichkeit, ihren individuellen Bedarf leicht in eine neue Bestellung zu überführen.

    Kundenempfehlung

    Bewertung und Empfehlung

    Kundenbindung im Internet basiert auf Vertrauen. Lassen Sie Ihre Kunden Ihre Produkte und Ihren Onlineshop bewerten und weiterempfehlen und machen Sie sich so ein glaubwürdiges und generisches Instrument der Kundenbindung zu Nutze.

    Lesen Sie mehr zu Bewertungen und Empfehlungen im e-vendo Shop! »

    Produktbewertung im Onlineshop

    Das e-vendo Shopsystem bietet die Möglichkeit, Produkte zu bewerten. Durch eine Bewertung teilen Kunden ihre Erfahrungen mit anderen Kunden oder Interessierten und sorgen so für ein besseres Einkaufserlebnis. Zudem gestaltet sich Ihre Seite durch die nutzergenerierten Inhalte lebendig und interessant für Besucher und Suchmaschinen.

    Produktbewertungen helfen Anderen, ihre Entscheidungen besser informiert zu treffen. Eine Produktbewertung auf einer Scala von 1 bis 6 Sternen hilft, auf einen Blick zu erkennen, ob andere Kunden mit dem Produkt zufrieden waren oder nicht. Jede Bewertung enthält neben dem reinen Bewertungswert weitere Details hinsichtlich der mit dem Produkt verbundenen Erfahrungen durch andere Kunden.

    Ein integriertes Voting darüber, ob eine Bewertung für eine Kaufentscheidung besonders hilfreich war, bringt die hilfreichsten Bewertungen in Ihrer Darstellung weiter nach oben. Der Besucher hat jedoch auch immer die Möglichkeit einer individuellen Sortierung der Bewertungen, so z.B. nach Aktualität, den vergebenen Sternen usw.

    Die durchschnittliche Bewertung eines Produkts wird in der Webshop stets mit angezeigt, sowohl in der Detailansicht eines Produkts als auch im Katalog, den Suchtreffern, Sonderangeboten usw.

    Bewertung Ihres Onlineshops

    Nicht nur die Qualität Ihre Produkte spielt für den Nutzer eine Rolle, sondern natürlich auch die Sicherheit und Zuverlässigkeit Ihres Onlineshops. Haben andere Nutzer gute Erfahrungen gemacht und teilen dies im Rahmen von Shopbewertungen mit, profitieren Sie von glaubwürdiger Werbung für Ihren Shop. Lassen Sie alle Besucher wissen, wie Ihre Kunden Ihren Service im Bezug auf z.B. Verfügbarkeit und Lieferzeit bewerten, wie gut und sicher die Waren verpackt und zum Kunden transportiert werden. Nutzen Sie dafür doch am Besten die positiven Erfahrungen Ihrer Kunden. Lassen Sie Ihre Kunden von Ihnen sprechen, deren Erfahrungen an potentielle Neukunden weitergeben. Das e-vendo Shopsystem hat eine Schnittstelle zu dem Bewertungssystem für Onlineshops von eKomi.

    Umsatzsteigerung durch Produktempfehlung

    Lassen Sie doch Ihre Kunden und Besucher für Sie und Ihre Produkte werben!

    Mit dem Modul der Produktempfehlung haben Besucher und Kunden die Möglichkeit, Produkte aus Ihrem Webshop an ihre Freunde und Bekannte zu empfehlen. Von jeder Produkt-Detailansicht aus kann der Besucher einen Button klicken und gelangt auf eine Seite, in der er seine eigenen Daten, die E-Mail-Adresse und den Namen des Empfängers und eine eigene Bemerkung eingeben kann. Mit Absenden der Empfehlung erhält der Empfänger eine E-Mail mit einer Einladung in den Onlineshop, direkt auf die Produktseite.

    Instrumente der Kundenbindung:
    Dublettenprüfung

    Ihre Kunden haben oft eine Vielzahl an Accounts in verschiedenen Onlineshops. Da kann es durchaus vorkommen, dass Zugangsdaten nicht mehr parat sind. Üblicherweise gibt der Kunde dann bei seinem nächsten Einkauf seine Kundendaten neu ein. Nutzen Sie hier die Möglichkeit des vollintegrierten Systems aus Warenwirtschaft und Onlineshop zur Dublettenprüfung und bieten Sie so umfassenden kundenorientierten Service.

    Mehr zur Dublettenprüfung im e-vendo Onlineshop. »

    Dublettenprüfung

    Ohne Dublettenprüfung wird der Kunde in den Stammdaten dann als weiterer neuer Kunde abgelegt. Dies hat den Nachteil, dass für den gleichen Kunden nun zwei Einträge in den Stammdaten vorliegen, sogenannte Kundendubletten. Somit geht die Kundenhistorie verloren. Durch den Einsatz des Moduls der Dublettenprüfung im Shopsystem kann dies in vielen Fällen abgefangen werden. Es wird die Übereinstimmung in festgelegten Feldern geprüft und bei Vorliegen einer Dublette erhält der Kunde die Möglichkeit, ein Login mit seinen bestehenden Zugangsdaten vorzunehmen oder per Knopfdruck Kontakt mit dem Shopbetreiber aufzunehmen. So kann der Shopbetreiber nach Prüfung auf vollständiger Übereinstimmung der Daten gegenüber den Stammdaten im ERP-System dem Kunden seine Zugangsdaten zukommen lassen.