Abmahnung bei eBay Warenkorb

Von Cathrin Opitz - 12.11.2015
Kategorie: Partner und Schnittstellen

Händler die im Internet oder auf Marktplätzen wie Amazon oder eBay gewerblich verkaufen, sind häufig gefährdet durch Abmahnungen. Besonders eBay Verkäufer stehen im Fokus der Abmahner.

Gründe für die Abmahngefahr sind nicht nur Änderungen durch den Gesetzgeber. Auch Änderungen die der Marktplatzbetreiber, z.B. eBay, vornimmt, können weitreichende Auswirkungen für Händler haben. Werden zum Beispiel neue Funktionen eingeführt, können dadurch Anpassungen an Rechtstexten, wie AGB oder Widerruf notwendig werden.

Dies ist auch der Fall bei der Funktion eBay Warenkorb, die letztes Jahr eingeführt wurde. Bei allen eBay Verkäufern, die Sofortkauf sowie die Bezahlmethode PayPal anbieten, wird automatisch auch der eBay Warenkorb aktiviert. Durch diese neue Funktion unterliegt der Händler anderen Gesetzesvorgaben für die Bestell- und Kaufabwicklung.

Die Vorteile des eBay Warenkorbs:

Von der eBay Warenkorbfunktion profitieren grundsätzlich sowohl Nutzer als auch Händler. Die Konsumenten genießen eine bessere Nutzerfahrung, da sie mehrere Artikel in nur einer Transaktion erwerben können, so wie es in Onlineshops oder beispielsweise auf Amazon üblich ist. Für Händler erhöht sich dadurch ggf. der Umsatz, da Käufe nicht umständlich und zeitraubend nacheinander abgewickelt werden müssen.

eBay Warenkorb: AGB und Wiederruf müssen angepasst werden

So weit, so gut. Aber: Im Rahmen der Warenkorbfunktion muss der Verkäufer dem Käufer Kundeninformationen zu den technischen Schritten des Vertragsabschlusses zukommen lassen. Diese Informationsplicht leitet sich aus dem Fernabsatzgesetzt ab. Die entsprechenden Infos müssen dem Konsumenten vor der Abgabe der Bestellerklärung übermittelt werden. Rechtsexperten raten, diese Informationen etwa in den händlereigenen AGB auf eBay zu hinterlegen.

Da es durch die Abwicklung verschiedener Käufe in einer Transaktion gegebenenfalls zu Teillieferungen kommen kann, sollte auch diese Thematik in den Rechtstexten geklärt werden. Zudem einen muss dazu die Widerrufsbelehrung angepasst zum anderen müssen die Bedingungen für eine Teillieferung in den Händler AGB auf eBay definiert werden.

Sie verkaufen auf eBay? Erfahren Sie hier mehr zu e-vendo eBay Schnittstelle..

Interessiert? Dann testen Sie unser System! Testzugang anfordern!