Kassensysteme Einzelhandel

Kassensysteme für den Einzelhandel

Mit dem e-vendo Kassensystem für den Einzelhandel können Sie eine beliebige Anzahl von Kassen, sogenannte „Registrierkassen“ verwalten und die dort erfolgten Bar-Zahlungen betreuen. Die Kassensoftware im Einzelhandel ist mehrwährungsfähig und agiert direkt mit der zentralen e-vendo Datenbank. Die Kassensysteme für den Einzelhandel greifen auf alle wichtigen Stammdaten, wie Kunden, Artikeln sowie Lagerbestände, Zahlungsvereinbarungen und erstellte Belege zu.

Aufgrund der integrierten Seriennummernverwaltung steht unter anderem auch dem Verkauf von Smartphones nichts im Wege. Das Kassensystem Einzelhandel von e-vendo erstellt jederzeit aktuelle Abrechnungen und überträgt diese direkt in die zentrale Datenbank. Bei Barverkäufen geänderte Verkaufspreise oder Artikeldeklarationen können abweichend vom Stammsatz umgeschrieben werden.

Interessiert? Dann testen Sie unser System - Unverbindlich und kostenfrei! Mein Testzugang

Umfangreiche Kassensysteme im Einzelhandel unumgänglich

Das Kassensystem Einzelhandel von e-vendo bietet vergleichbar der Belegerfassung der e-vendo Warenwirtschaft vielseitige und umfassende Funktionen. Neben dem Erstellen von Gutscheinen, die Fertigung von Zwischenabschlüssen und der Abfrage von Lagerbeständen, sind weitere Aktionen möglich, wie:

  • Bonuspunktesystem
  • Transfer von Belegen aus der Wawi in den Rechnungsvorgang
  • Reservierung von Artikeln
  • Bon Stornierungen
  • u.v.m.
Kassensysteme für den Einzelhandel

Jedes Unternehmen, das wettbewerbsfähig arbeiten möchte, sollte sich mit den e-vendo Kassensystemen für den Einzelhandel auseinander setzen. Wir haben mit unseren Einzelhandel Kassensystemen eine Verknüpfung von Warenwirtschaft und Kassenanwendung geschaffen, die alle Daten zu Artikeln, Preisen inkl. Sonderangebote automatisch zur Verfügung stellt. Außerdem können die Kassensysteme direkt mit der Lagerverwaltung interagieren und müssen nicht mit den Beständen abgeglichen werden.

Kassensystem Einzelhandel mit Anzahlungsoption

Die Kassensoftware Einzelhandel hält für Sie die Option bereit, dass Kunden für Bestellungen An- beziehungsweise Teilzahlungen leisten und diese automatisch im Kundenkonto verwaltet werden können. So besteht die Möglichkeit, Anzahlungen mit Hilfe von Boni zu honorieren und zu verzinsen, wodurch aus Kundensicht die Attraktivität für Anzahlungen gesteigert wird.

Dabei ist es umsetzbar, dass Kunden auftragsbezogene oder allgemeine Subkonten für Teilzahlungen besitzen. Bei fälligen Rechnungen werden diese automatisch mit dem im Einzelhandel Kassensystem gespeicherten Kunden Anzahlungskonto verrechnet. Über das Kundenkonto im Webshop hat der Kunde Zugriff auf sein Anzahlungskonto und kann Zahlungsbewegungen detailliert überprüfen.

Interessiert? Dann testen Sie unser System - Unverbindlich und kostenfrei! Mein Testzugang

Die e-vendo Kassensoftware im Einzelhandel sinnvoll verknüpfen

Die Einzelhandel Kassensysteme von e-vendo sind selbstverständlich mit Kassenzetteldruckern kompatibel. Die e-vendo Software bevorzugt dabei Kassen, die auf den EPSON-Standard ausgelegt sind. Auf Anfrage sind wir gerne für Sie bemüht auch andere Kasse in die Kassensysteme Einzelhandel zu integrieren.

Außerdem unterstützt die e-vendo Software Abrechnungen über die KundenID, um Kunden spezifische Preisstaffelungen zu gewährleisten. So ist es Ihnen möglich erstklassigen Service und Kundenvertrauen zu generieren. Damit Sie Barcode-Scanner im Unternehmen problemlos verwenden können, unterstützt das Kassenprogramm im Einzelhandel die Seriennummernverwaltung und zusätzlich das Bezahlen mit der EC-Karte. Sogar das Einpflegen von Gutscheinanwendungen in die Einzelhandel Kassensysteme ist leicht und schnell bewerkstelligt.

Die Kassensysteme für den Einzelhandel mit SaaS online mieten

Gerade für KMU ist die Anwendung des e-vendo Kassensystems im Einzelhandel per SaaS interessant. Mit Hilfe der Software as a Service haben Sie die Möglichkeit die Kassensoftware im Einzelhandel kostengünstig zu mieten und einzusetzen. Dabei müssen Sie trotzdem auf keinen Service verzichten und genießen den kompletten Softwareumfang.

Bei dem durch uns betriebenen SaaS-Modell werden die Kassensysteme regelmäßig mit den neusten Updates versorgt und wir kümmern uns um die Wartung. Sie als Mieter müssen keine zusätzlichen Kosten in IT-Entwicklung und Ausbildung stecken, da wir das für Sie fachgerecht übernehmen. Gerne können Sie erst einmal unsere SaaS-Kassensystem Einzelhandel Lösung testen um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen.

Sie möchten mehr wissen zur neuen Regelung für Registrierkassen ab 2016? Dann lesen Sie unsere Blogbeitrag Registrierkasse 2016: Welche Änderungen verlangt das Finanzamt?