Die e-vendo AG gewinnt den POPAI D-A-CH Award Sonderpreis für Best Digital Integration

POPAI Gala

Im Rahmen einer feierlichen Gala mit 120 geladenen Gästen wurde die e-vendo AG im Hyatt Regency in Düsseldorf mit einem Ehrenpreis des POPAI-Verbandes ausgezeichnet. Die unabhängige Fachjury verlieh den Sonderpreis für „Best Digital Integration“ zum ersten Mal und prämierte damit das Konzept der e-vendo AG zur vertikalen Digitalisierung im Fachhandel.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung! Die Digitalisierung ist gerade für Handels-Verbände und Verbundgruppen eine riesige Herausforderung. Verbände stehen in der Pflicht, ihren Mitgliedern eine zukunftssichere Lösung zu bieten, die durchgängig digitalisiert ist und ihnen den Weg in den Omnichannel-Handel ermöglicht. Dies funktioniert nur mit hochmodernen Cloud-Lösungen wie unserer“, erklärt Frank Tonert, Vorstand der e-vendo AG.

Die POPAI D-A-CH Awards wurden dieses Jahr bereits zum siebten Mal überreicht. Insgesamt konnten sich 43 Gewinner in 15 Kategorien über die Auszeichnung freuen. Prämiert werden größtenteils Kreationen aus den Bereichen POS Materialien, Ladenbau sowie Verkaufsförderung.

Bereits seit 1936 setzt sich der Verband für die POS-Interessen von Industrie, Handel und Dienstleistern ein. Weltweit 2000 Mitglieder sind unter dem Verbandsdach zusammengeschlossen.

Verleihung POPAI Awards