Registrierkassenpflicht Österreich (RKSV) - Alle Fakten kurz erklärt!

Von Cathrin Opitz - 16.02.2017
Kategorie: eCommerce Trends

Erfüllen Sie schon die Registrierkassenverordnung (RKSV) für Österreich?

Vorsicht: Am 01. April 2017 endet die Übergangsfrist für Kassensysteme! Bereiten Sie sich frühzeitig auf die Umstellung vor!

Zu diesem Zeitpunkt endet die letzte Übergangsfrist für die Registrierkassensicherheitsverordnung (RKSV)! Werden die neuen Regelungen nicht eingehalten, können sowohl Nachzahlungen an das Finanzamt als auch finanzstrafrechtlichen Konsequenzen auf Sie zukommen.

Das müssen Sie jetzt zur Registrierkassenverordnung (RKSV) wissen:

Was bedeutet die Registrierkassenpflicht:

Bereits seit 2016 besteht in Österreich die sogenannte Registrierkassenpflicht. Das bedeutet, dass alle Bareinnahmen einzeln mithilfe eines elektronischen Aufzeichnungssystems dokumentiert und gespeichert werden müssen. Unter Bareinnahmen fallen neben tatsächlich in Bar geleisteten Zahlungen auch Zahlungen vor Ort per Bank- oder Kreditkarte sowie weitere elektronische Zahlverfahren, z.B. über das Smartphone. Auch das Zahlen mit Gutscheinen, Bons oder ähnlichem fällt unter die Regelung. Neben einer klassischen Registrierkasse sind dafür auch andere Systeme, wie serverbasierte Aufzeichnungssysteme zulässig.

Was bedeutet Belegerteilungspflicht?

In diesem Zusammenhang wurde auch die Belegerteilungspflicht eingeführt. Diese besagt, dass jeder Betrieb bei jeder Barzahlung einen Beleg erstellen und diesen dem Kunden aushändigen muss. Der Kunde ist wiederrum verpflichtet, den Beleg entgegenzunehmen und diesen mindestens so lange aufzubewahren, bis er die Geschäftsräumlichkeiten wieder verlassen hat.

Was bedeutet elektronische Signatur?

Ab dem 01.04.2017 muss die Kasse dann zusätzlich mit einer technischen Sicherheitseinrichtung zum Schutz gegen Manipulationen ausgestattet werden, welche jeden Beleg mit einer elektronischen Signatur kennzeichnet. Die Signaturen werden in einer Art Kette generiert und sind zudem mit einem dem Unternehmen eindeutig zugeordneten privaten Schlüssel versehen. Dies soll Manipulationssicherheit sowie lückenlose Nachvollziehbarkeit garantieren. Kassen mit der technischen Sicherheitseinrichtung müssen zudem auch bei FinanzOnline registriert werden.

e-vendo Cash - Ihre Kasse schon ab 49,- Euro mtl. Zu den Preisen!

Wer fällt unter die Registrierkassenpflicht (RKSV)?

Die Registrierkassenpflicht in Österreich (RKSV) gilt für alle Unternehmer mit einem Nettojahresumsatz ab 15.000 Euro und einem Barumsatz von mindestens 7500 Euro netto jährlich. Es gelten aber einige Ausnahmen. Diese Erleichterungen betreffen unter anderem im freien generierte Umsätze, Umsätze auf Alm, Berg-, Ski- und Schutzhütten oder Kantinenumsätze jeweils bis zum einem Wert von 30.000 Euro netto. Weitere Details und Ausnahmen sind im § 131 Abs. 4 BAO und in der Barumsatzverordnung näher geregelt.

Anforderungen an ein Kassensystem

Österreichische Unternehmer stehen bei der Wahl eines Kassensystems vor einer wichtigen Entscheidung. In der Regel bindet man sich für längere Zeit an einen Anbieter. Die große Bandbreite an Systemen macht die Entscheidung oft nicht leichter und auch die Preisunterschiede sind hoch. Unternehmer sollten genau auf die Anforderungen achten, die sie jetzt aber auch künftig an die Kasse haben werden. Für die Abbildung sehr einfacher Geschäftsvorfälle reicht eine einfache und somit auch günstige Registrierkasse. Für komplexere Anforderungen setzen Sie besser auf umfangreichere Kassensysteme, zum Beispiel wenn Sie eine hohe Kundenfrequenz haben, mehrere Kassenarbeitsplätze benötigen oder zusätzliche Hardware anbinden möchten. Wenn Sie darüber hinaus noch Funktionalitäten wie Gutscheinverkauf, automatisches Führen eines Kassenbuches, Annahme von Fremdwährungen, Kundenverwaltung oder die Anbindung an weitere Systeme wie Warenwirtschaft oder Finanzbuchhaltung wünschen, dann brauchen Sie ein umfassendes System wie die e-vendo Kassenlösung für den Einzelhandel.

Lösung: e-vendo Komplettsystem mit integrierter Kasse

Mit e-vendo erhalten Sie:

  • Eine Kassenlösung die den Registrierkassenvorschriften in Österreich und Deutschland entspricht
  • Eine umfassende Warenwirtschaft vom Einkauf bis hin zur optimierten Lagerverwaltung
  • Auf Wunsch einen vollintegrierten Onlineshop
  • Direkte Anbindung an Amazon und eBay
  • Und vieles mehr
Interessiert? Dann testen Sie unser System! Testzugang anfordern!