Klarna Sofort

Im e-vendo Shop-System können Ihre Kunden direkt per Klarna Sofortüberweisung bezahlen.

Der Zahlungsvorgang während des CheckOut-Prozesses im Onlineshop läuft wie folgt ab:

  1. Der Kunde begibt sich vom Warenkorb aus in den CheckOut-Vorgang.
  2. Der Kunde wählt während des CheckOut-Vorgangs die Zahlungsart aus, hinter der das Zahlungssystem Klarna SOFORT liegt.
  3. Der Kunde wird nach der letzten CheckOut-Seite, wo er alle Daten noch einmal sehen kann, mit dem Button „Bestellung absenden“ auf das Zahlformular von Klarna geschickt. Der Webshop hat für diesen Aufruf an Klarna die Informationen zum Warenkorb (Beleg-Nr., Zahlbetrag, Kunden-Nr., Datum) übermittelt. Der Verwendungszweck ist optimal vorbereitet, so dass eine spätere automatische Zuordnung über das Modul „Bankdatenimport“ erfolgen kann.
  4. Der Kunde führt nun die Zahlung durch, wobei er die Daten seiner Bankverbindung eingibt, sich legitimiert und die Überweisung mittels TAN freigibt.
  5. Nach Durchlauf bei Klarna wird die Rückinformation über Erfolg bzw. Abbruch des Vorgangs an den Onlineshop übermittelt, woraufhin dafür gesorgt wird, dass im Shopsystem die entsprechende Folgeaktion durchgeführt wird.
    Bei Erfolg wird die Bestellung des Kunden als Auftrag im System abgelegt.
  6. Von Klarna wird, sobald von dort aus die Übermittlung zur Bank erfolgreich abgeschlossen ist, eine Benachrichtigung an das Shopsystem gesendet, das dann dies im Beleg vermerkt.